Tavis Capital bietet nachrangige Kredite zur Finanzierung von Wachstum, Innovation und der Nachfolge.

Aufgrund der Regulierungen des Bankensektors können Schweizer Kreditinstitute heute nur noch sehr begrenzte Kreditrisiken eingehen. Die daraus resultierende Finanzierungslücke wird durch das Kreditangebot von Tavis Capital abgedeckt.

Finanzierungszwecke

Unser Kreditangebot umfasst folgende Finanzierungszwecke:

  • Wachstum: Finanzierung von neuen Anlagen, Standorten sowie die Erschliessung von neuen Märkten
  • Innovation: Finanzierung der Unternehmens- und Produktentwicklung
  • Nachfolge: Finanzierung von Nachfolgeregelungen und Akquisitionen

Voraussetzungen

Schweizer Unternehmen
Alle Branchen
CHF 1 - 200 Mio. Umsatz

Um für einen Kredit in Frage zu kommen, müssen Unternehmen ihren Sitz in der Schweiz haben und typischerweise einen Umsatz von CHF 1-200 Mio. generieren. Wir berücksichtigen alle Branchen. Voraussetzung für die Vergabe eines Kredits ist eine positive Due Diligence. Dazu gehört auch die Einhaltung unserer ESG-Kriterien.

Kreditrahmen

Höhe: CHF 0.5-15 Mio.
Laufzeit: 1-8 Jahre
Flexible Zinszahlungen

Die Kredithöhe liegt im Bereich von CHF 0.5 - 15 Mio. und die Laufzeit liegt zwischen 1 - 8 Jahren. Wir bieten dem Unternehmen angepasste Zinsmodalitäten an. Die Zinshöhe richtet sich nach dem jeweiligen Risikoprofil des Kredites. Eine vorzeitige Rückführung des Kredites ist bereits nach dem ersten Jahr möglich.

Kreditprozess

Kreditanträge durchlaufen einen vierstufigen Prozess. In der Vorselektion wird geprüft, ob der Kredit die Anlagerestriktionen erfüllt. Falls dies der Fall ist, folgt eine vertiefte Prüfung des Unternehmens und die Festlegung des Kreditrahmens. Das Investitionskomitee entscheidet über die endgültige Kreditvergabe, woraufhin der Kreditvertrag abgeschlossen werden kann.

Vorteile nachrangiger Kredite für den Unternehmer

Eigentumsschutz
Stärkung der Bilanz
Flexibilität

Fremdkapitalfinanzierungen bieten Eigentumsschutz, da kein Eingriff in das Eigenkapital der Firma erfolgt (keine Verwässerung) und wir keinen Sitz im Verwaltungsrat beanspruchen. Die Nachrangigkeit der Kredite stärkt die Bilanz, da sie von der Bank dem Eigenkapital zugerechnet werden können. Die Finanzierungsbedingungen können flexibel auf individuelle Bedürfnisse abgestimmt werden. Durch eine Kreditlösung entfällt auch die Exit-Problematik, welche bei Eigenkapitalbeteiligungen entsteht (tag & drag along bei Private Equity Finanzierungen).

Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. mehr erfahren